TMS Ringsted B13

Anmeldungsnummer: 1063
Anmeldende Person: Mette Tesgaard Nielsen Log in
Trikotfarbe Heimrecht: grün
Team-Betreuer: David Grandahl
Jørgen Alnor
Golmedaille! Hat die Playoff A gewonnen! Herzlichen Glückwunsch!
Außer TMS Ringsted, nahmen noch 27 weitere Mannschaften aus 5 verschiedenen Nationen in der Kategorie Boys 13 teil. Diese wurde in 5 Gruppen eingeteilt, wobei TMS Ringsted gemeinsam mit Kävlinge HK 2, Bergischer HC, Ystads IF HF 3, IK Lågan und IK Sävehof 3 in Gruppe 5 spielte .

TMS Ringsted qualifizierte sich für die Playoff A-Runde nachdem man in der Gruppe 5 den 1. Platz belegte. In den Playoffs wurde jedes Spiel, einschließlich Finale gegen LVHK 1 gewonnen, welches mit 18-17 für sich entschieden werden konnte. Die Boys 13 von TMS Ringsted sind somit Gesamtsieger der Playoff A bei den Lundaspelen Handball 2018.

TMS Ringsted trat außerdem bei den Lundaspelen Handball 2017 in der Kategorie Boys 12 an. Mit einem 15-13 Sieg gegen Hellerup Idrætsklub (HIK) konnte man damals das Finale der Playoff A für sich entscheiden.

8 Spiele gespielt

Tore

Senden Sie TMS Ringsted eine Nachricht